Deutsche Nationalmannschaft

Alle Diskussionen zu Nationalteams und internationalen Wettbewerben wie Afrika- und Asiencup

Moderatoren: Monty, rick

Beitragvonrick » Mi 11. Feb 2009, 22:42

Sauerei !!!!!!!!

Der Schirie hat abgepfiffen bevor Deutschland gewonnen hat !!! Östereicher halt ! :p :p :p

Nene, was war das denn heute ? Abstimmung und Spielverständniss waren total daneben. Viel zu hektische Abspiele und dadurch viele Ballverlußte.

Und das Tor und somit der Sieg für Norwegen ging völlig i.O. !!!

Hinkel hat mir sehr gut gefallen. Hat sich was getraut. Beck auch. Hatte nur leider auch paar unglücklichere Szenen.

Gruß

Rick
Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen !!!

Bescheidenheit ist die höchste Form der Arroganz !!!
Benutzeravatar
rick
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2712
Registriert: Do 9. Mär 2006, 13:02
Wohnort: Wiesbaden

 

BeitragvonToddy » Mi 11. Feb 2009, 22:42

Boah, war das schlecht. Von Spaß keine Spur. Zum Glück lief Rock´n´Roll bei mir als Hintergrundmusik, sonst wär ich vorzeitig eingepennt. :Vic:
NUR DER HSV
Benutzeravatar
Toddy
Deutscher Meister
Deutscher Meister
 
Beiträge: 2729
Registriert: Mo 14. Nov 2005, 14:12
Wohnort: München

Beitragvonrick » Di 2. Jun 2009, 22:05

Hi,

netter Kick heut Abend in Dubai. Und schon hat Gomesssssss beim einzig richtigen Verein unterschrieben, klappts auch in der Nationalmannschaft. :mrgreen:

Aber gut, dass war natürlich nicht der allein ausschlaggebene Punkt. Ein wenig Talent hat er ja auch !!!

Neuer hat mir nicht gefallen. Hatte zwar ein paar gute Szenen, aber auch paar schlechte. Sein Abwurf in der ersten Hälfte hätte fast zum Gegentor geführt. Ne saudumme Aktion von ihm. ar viel zu riskant !!! Und beim 2. Gegentor hat er gepennt. Note 4 würde ich geben. Wenn das Rensing damals bei nem Bayernspiel passiert wäre, hätte Klinsmann ihn noch auf dem Platz gelüncht !!! Aber es ist ja Neuer !!! Der darf das !!!

Die VAE hat schön von hinten raus gespielt. Wirkten sehr sicher. Nach vorne allerdings fand ich sie nicht so prickelnt. Hatten zwar paar gute Chancen, aber ich denke dass unsere da ein wenig nachlässig in den Zweikämpfen waren. Wäre es um was gegangen, hätte es anders ausgesehen.

Hat Spass gemacht heut Abend. Guter Abschluß der Saison.

Gruß

Rick
Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen !!!

Bescheidenheit ist die höchste Form der Arroganz !!!
Benutzeravatar
rick
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2712
Registriert: Do 9. Mär 2006, 13:02
Wohnort: Wiesbaden

BeitragvonMonty » Mi 3. Jun 2009, 18:52

rick hat geschrieben: ....Aber es ist ja Neuer !!! Der darf das !!!

Gruß

Rick


Höre ich da den verbitterten Bayern-Fan :?: :?: :?:
Nur weil er eine klare Abfuhr erteilt hat ??
Wenn Umgeknigge und Wurst-Uli den von Schalke loseisen wollen, kann er nicht soooooo schlecht sein. "Gurken" hat Bayern genug im Tor.
Und der alte ehrwürdige Titan hat Neuer im ZDF mächtig gelobt. Gutfried-Kerner mußte Kahn in seiner Neuer-Euphorie richtig bremsen. Sonst wäre der Jogi nicht zu Wort gekommen :p :p :p :p :p :p
Benutzeravatar
Monty
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6780
Registriert: Mi 19. Mai 2004, 10:34
Wohnort: Im Speckgürtel Hamburgs

Beitragvonrick » Mi 3. Jun 2009, 21:20

Hi,

jaja, alles richtig. Nur denk mal bissi weiter. Wäre das ein Spiel gewesen in dem es um etwas gegangen wäre, und wäre es ein Gegner gewesen der stärker gewesen wäre und wir hätten das Ding verloren, dann ....???????

Ich halte Neuer auch für einen guten Torwart !!! Enke, Adler und Wiese ( :kotz: ) aber für bessere.

Mir geht es darum, dass um Rensing ein Mega Negativhype gemacht wird. Er ist 24 Jahre und hatte es im ersten Jahr nach Kahn besonders schwer. Ja, er hatte paar unglückliche Szenen. ABer auch gute !!! Licht und Schatten eben. Bei Neuer war s nicht viel anders. In der Hinrunde hat er auch gewackelt. Und Fakt ist - trotz aller guten Paraden gestern- er hat zwei üble Fehler gemacht. Einer führte zu einem Gegentor und der andere hatte beinahe einen Treffer zur Folge. Wenn jeder Torwart 2 solche Dinger pro Spiel frei hätte und trotdem in den Himmel gelobt werden würde, dann gute Nacht. Dann bekommen wir englische Verhältnisse !
Und nur mal nebenbei bemerkt, das war die NATIONALMANNSCHAFT !!! Die besten deutschen Fussballer !!! ;-)

Das er bei Bayern abgesägt wurde, kann ich nachvollziehen. Finde es aber nicht richtig. Er hatte sicher nicht alleine Schuld an den vielen Gegentoren. Die ganze Abweh spielte teilweise fatal. Vom Devensivverhalten der restlichen Mannschaft mal ganz zu schweigen.

Möchte nur mal daran erinnern, dass Bayern zu Kahnzeiten mit ERSATZ-Rensing in ca. 10 CL spielen nicht verloren hat !!!

Ich sage auch nicht, dass Rensing besser ist als Neuer !!! Ich sage nur, der Mist den Neuer baut wiegt nicht weniger schwer, als wie der Mist den Rensing baut !!!

Gruß

Rick
Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen !!!

Bescheidenheit ist die höchste Form der Arroganz !!!
Benutzeravatar
rick
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2712
Registriert: Do 9. Mär 2006, 13:02
Wohnort: Wiesbaden

BeitragvonToddy » Mi 3. Jun 2009, 21:41

Wenn Buyern wirklich 12 - 15 Mio für Neuer bieten will (hab ich irgendwo gelesen), sollte sich Uli H. nochmal an seine Worte erinnern, keine Mondpreise wie Chelski, ManDingens etc. bezahlen zu wollen.
Ist noch gar nicht so lange her, aber was interessiert mich mein Geschwätz von gestern, nicht wahr?
NUR DER HSV
Benutzeravatar
Toddy
Deutscher Meister
Deutscher Meister
 
Beiträge: 2729
Registriert: Mo 14. Nov 2005, 14:12
Wohnort: München

Beitragvonrick » Mi 3. Jun 2009, 22:27

Hi,

was soll ich Dir darauf antworten ???

Hast völlig Recht !

Aber 10-15 Mio s sind der wohl immo Marktpreis. Drunter werden sie ihn wohl nicht bekommen.

Gilt ja momentan in der "FACHWELT" als einer der besten Torleute der Bundi.

Für mich wärs zu teuer. Da ist noch ein Enke, der will und sicherlich günstiger wäre, ein Wiese oder ein Adler. Wiese will ich net. Bezweifle auch ob er will. Adler lassen sie wohl nicht. Oder er wird von Vollborn vollgequatscht ! :p

Bliebe nur Neuer. Ich denke, dann lieber weiter mit Rensing !!!

Vielleicht kommt ja auch einer aus m Ausland. So wie früher ein Jean Marie Pfaff ??? :bet: :bet: :bet:

Gruß

Rick
Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen !!!

Bescheidenheit ist die höchste Form der Arroganz !!!
Benutzeravatar
rick
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2712
Registriert: Do 9. Mär 2006, 13:02
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvonuwedj » Fr 4. Sep 2009, 11:22

tja, dafür ist die bild bekannt .......sich als meinung von volkeswille aufzuspielen .........

aber interessant ist das schon :

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... chaft.html

klose ist raus und andere kasper auch :daumen:

ist löw auf den wegen von ribbeck und völler und andere erfolgscoaches ? :p :p :p
ich bin nur verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was andere verstehen !
Benutzeravatar
uwedj
Trainer
Trainer
 
Beiträge: 7178
Registriert: Mo 26. Jul 2004, 18:57
Wohnort: achim

BeitragvonMonty » So 6. Sep 2009, 20:45

Hauptsache Wiese spricht nicht :bet: :bet: :bet: :bet: :bet: :bet:
Als Torhüter....kein Problem....bitte nur keine Interviews :bet: :bet: :bet: :bet:


:p :p :p :p
Benutzeravatar
Monty
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6780
Registriert: Mi 19. Mai 2004, 10:34
Wohnort: Im Speckgürtel Hamburgs

Beitragvonuwedj » Mo 7. Sep 2009, 09:32

:daumen:
ich bin nur verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was andere verstehen !
Benutzeravatar
uwedj
Trainer
Trainer
 
Beiträge: 7178
Registriert: Mo 26. Jul 2004, 18:57
Wohnort: achim

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitragvonrick » Sa 10. Okt 2009, 21:03

:Vic: Hi,

jip, soll erfüllt. War über weite Strecken ein ordentliches Spiel der deutschen Mannschaft. Bis zur roten Karte fand ich die Führung im Großen und ganzen für verdient. War immerhin auswärts gegen einen sehr spielstarken Gegner auf ungewohntem Geläuf (Kunstrasen).
Nach dem Platzverweis haben wir bissi geschwommen und können uns beim wohl momentan besten Keeper Deutschlands bedanken, dass wir gewonnen haben. Unglaublich was der Kerl für Paraden gezeigt hat und was er für eine Ruhe ausgestrahlt hat. Note 1 !!! Denke da sprech ich für jeden. :null:

Tja, in Jogis Haut möchte ich nicht stecken. Adlers Paraden haben heute so viele Leute wie noch nie gesehen. Hat ja auch andere super Spiele gemacht. Aber mehr denk ich geht wohl nicht. Wer zum Teufel war nochmal Buffon ??? :p :p :p
Bin sehr gespannt, wie die Geschichte ausgeht. Und wenn Pro Adler, wie Jogi das Enke erklärt, der einem eigentlich nur leid tun kann. Hätte er sich nicht verletzt, hätte er heute im Tor gestanden !!!

Ballack war sehr stark. Auch Schweini und Özil haben mir sehr gut gefallen. Mertesacker ebenso und über Klose, der abgesehen vom Tor- was er klasse gemacht hat - auch noch sehr viel gelaufen ist. Poldi hat mir nur in der ersten Hz gefallen. Das Debüt von Boateng war denk ich ok. War sicher nicht einfach für den Jungen in so nem Spiel zu debütieren.
Rolfes war unauffällig und nach meiner Meinung zu langsam beim Umschalten. Lahm hat denk ich auch ein gutes Spiel gemacht. Hatte ne Menge Arbeit und konnte sich nicht so gezielt in die Offensive einschalten.
Fazit würd ich sagen, insgesammt gutes Spiel der Deutschen, mit Luft nach oben und unterm Strich ein verdienter Sieg der glücklicheren Sorte ! :null:

Hallöchen Südafrika ! :Vic: :Liebe: :daumen: :joy:
Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen !!!

Bescheidenheit ist die höchste Form der Arroganz !!!
Benutzeravatar
rick
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2712
Registriert: Do 9. Mär 2006, 13:02
Wohnort: Wiesbaden

Re: Deutsche Nationalmannschaft

BeitragvonBluePantherY » Mo 12. Okt 2009, 19:00

und jetzt noch ein Sieg gegen Finnland
:Vic:
Heimatverein: Arminia Bielefeld =)
internat. Lieblingsclubs: FC Liverpool & Olympique Lyon
_______
Benutzeravatar
BluePantherY
Hobbykicker
Hobbykicker
 
Beiträge: 142
Registriert: Di 27. Jul 2004, 16:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitragvonmarco1860 » So 18. Okt 2009, 22:32

schön wärs gewesen. Aber mit so ner Leistung nicht. Die Krönung war das Tor. Der Poldi hat nur getroffen weil er ein Luftloch geschlagen hat. Sonst hätte er die beiden Gegenspieler auf der Linie Abgeschossen! Naja immerhin ungeschlagen zur WM, aber diesmal wüsste ich nicht auf wen ich bei der WM setzten sollte. Brasilien? Argentinien (wird nur was reißen wenn sie den Trainer wechseln, sorry Diego!)? England (mit Capello stärker einzuschätzen)? Holland (sehr überzeugende Quali)? Italien (mit ihrem Glück und Toren zur richtigen Zeit!)? Deutschland? Spanien (Anfang des Jahres hätte ich alles auf sie verwettet, jetzt bin ich mir gar nicht mehr so sicher)? Und die Afrikaner sind bei er Heim-WM auch nicht zu unterschätzen siehe U 20 WM!
Homer: "Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen."
Benutzeravatar
marco1860
Landesliga
Landesliga
 
Beiträge: 563
Registriert: Mi 9. Feb 2005, 16:10
Wohnort: München

Re: Deutsche Nationalmannschaft

BeitragvonMonty » Fr 18. Jun 2010, 14:52

Tja Leutz,

haben sich bislang alle schön das Maul über die Ausrutscher der Favoriten zerrissen.....jetzt steht Deutschland endlich da,
wo es leistungstechnisch hingehört.....nämlich ins Mittelmaß.

Da hauen die Medien nach einem 4:0 gegen die zweitklassigen Känguruhs auf die Trommel, als hätten wir den Weltmeister geschlagen.

Und nu :?: :?: :?: Gegen das mittelmäßige Serbien ??? Was war das denn, bitte :shock: :null: :?:

Wann begreift der Bundesjogi endlich, was Fussball ist ? Der Podolski braucht 'nen Blindenhund.

Hauptsache Kiesling, einer der treffsichersten deutschen in der abgelaufenen Saison bleibt schön auf der Bank.

Den allerbesten Knipser läßt er sogar ganz zuhause.....dieses eitle zickige Jogilein. Dafür haben wir den 30 Millionen-Dollar-Mann

von der Bayernbank. oder den mittelmäßigen Podolski und Typen wie Trochowski mitgenommen....ich fasse es nicht.

Jetzt sabbeln sie im Fernsehen wieder davon, wie die anderen abschneiden müssen.....menno.... :Wand: können wir Deutschen

nicht einmal was ohne Schützenhilfe klarmachen ??

ICH HABE FERTIG :-x
„Ein Leben ohne Fahrrad fahren ist möglich, aber sinnlos“
Benutzeravatar
Monty
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6780
Registriert: Mi 19. Mai 2004, 10:34
Wohnort: Im Speckgürtel Hamburgs

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitragvonuwedj » Mi 16. Nov 2011, 21:20

ICH WAR GESTERN IM STADION GEGEN DIE tULPENPFLÜGER :::::

WAHNSINNSSPIEL; TOLLE STIMMUNG; GEILES STADION UND ZU SCHADE FÜR DIE 2. LIGA :sofa:
ich bin nur verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was andere verstehen !
Benutzeravatar
uwedj
Trainer
Trainer
 
Beiträge: 7178
Registriert: Mo 26. Jul 2004, 18:57
Wohnort: achim

VorherigeNächste

Zurück zu Nationalteams

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron