Deutsche Trainer im Ausland

Alle anderen Sportarten & Geschichten finden hier Platz! Auch Fussball-Nachrichten, die sonst nirgend wo rein passen oder was die Fifa, die Uefa, oder der DFB so machen

Moderatoren: Monty, wsw

Deutsche Trainer im Ausland

Beitragvonrick » So 13. Apr 2008, 14:25

Hi,

es ist wieder aktiv geworden !!! :shock: Loddar Mattheus ist Trainer beim Israelischen Erstligisten Maccabi-Netanya. Er hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Ich sach mal voraus, dass er diesen nicht erfüllen wird ! :p

Hier ein Link zum Thema :

http://fussball24.de/fussball/4/57/58/6 ... bi-netanya

Unglaublich der Kerl. Als Spieler war er eine feste Größe im internationalen Fussball und als Trainer bekommt er keinen Fuß auf den boden.

Folgenden Kommentar gab Uli Hoenes zu Loddars neuem Job ab:

"«Hoffentlich hat die Frau Merkel demnächst nicht so viel Arbeit, die diplomatischen Beziehungen wieder zu verbessern.»

:p :p :p

Quelle:www.fussball24.de

Gruß

Rick
Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen !!!

Bescheidenheit ist die höchste Form der Arroganz !!!
Benutzeravatar
rick
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2712
Registriert: Do 9. Mär 2006, 13:02
Wohnort: Wiesbaden

 

Beitragvonadula63 » So 13. Apr 2008, 18:19

In einer Umfrage, wer wohl der peinlichste Deutsche sei, wäre der Möchtegern - Trainer wohl ganz vorne dabei.

"Mei Inglisch is not so gut, mei Jörmen is better"

:applaus:
Es ist nicht gefährlich, "Bild" zu lesen, wenn man das Gegengift hat: BILDBLOG.DE
----
Benutzeravatar
adula63
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4541
Registriert: Mo 26. Jul 2004, 20:54
Wohnort: Berlin - Nordost

Beitragvonrick » Do 17. Apr 2008, 10:15

Hi,

und wieder bekommt der Loddar Gegenwind !!!

Im aktuellen Kicker steht ein Zitat von Michael Fronzek, der früher mit Lothar in einer Mannschaft gespielt hat. Fronzeck sagte im aktuellen Stadionheft:

Zitat:

"In Lothars Arbeit zeigen sich züge, an denen ich nicht erkennen kann, ob er als Trainer oder als Journalist tätig ist" !

Quelle: Kicker

Wenns nicht der Loddar wäre, würde ich sagen pfui Fronzek ! Sowas macht man nicht !!! Aber so ..... :daumen:

Ich weiß nicht, wann Loddar endlich einsieht, dass er sich aus der Öffentlickeit zurückziehen sollte ! Er ist als Trainer nicht das was er als Spieler war und macht sich immer lächerlicher !!!

Gruß

Rick
Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen !!!

Bescheidenheit ist die höchste Form der Arroganz !!!
Benutzeravatar
rick
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2712
Registriert: Do 9. Mär 2006, 13:02
Wohnort: Wiesbaden

Re: Deutsche Trainer im Ausland

BeitragvonMarkusFblock » So 29. Mär 2015, 04:16

anscheinend sagt hier lange Zeit kein Mensch . :cry: :cry: :cry: :cry:
MarkusFblock
Balljunge
Balljunge
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 08:13

Re: Deutsche Trainer im Ausland

BeitragvonMarkusFblock » So 29. Mär 2015, 04:18

Mei Inglisch is not so gut, mei Jörmen is better. :b: :gw:
MarkusFblock
Balljunge
Balljunge
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 08:13


Zurück zu Sportschau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron